11. Aufstiegskongress in Mannheim gestartet

Veröffentlicht am 06. Oktober 2017
Aufstiegskongress 2017 An beiden Tagen werden mehr als 1000 Besucher erwartet
Aufstiegskongress 2017 Der 11. Aufstiegskongress ist gestartet
Aufstiegskongress 2017 Marcus Lauk mit dem ersten Vortrag

Das Motto zum 11. Aufstiegskongress lautet „Fit for the future“. Kongress-Moderator Prof. Dr. Thomas Wessinghage, Facharzt und ehemaliger Weltklasse-Läufer sowie Prorektor der Deutschen Hochschule, eröffnete die zweitägigen Fachkongress der Zukunftsbranche Prävention, Fitness und Gesundheit im m:con Congress Center Rosengarten in Mannheim. Teilnehmer profitieren von aktuellstem Fachwissen, vermittelt in kurzweiligen Vorträgen von renommierten Branchenexperten.  In der Kongress-Lounge, die den Teilnehmern über die gesamte Zeit zur Verfügung steht, bietet sich die Gelegenheit für ein Treffen mit anderen Kongressbesuchern, Ausbildungsbetrieben sowie Mitarbeitern und Dozenten der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement. Darüber hinaus haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit Kollegen auszutauschen oder über die Vorträge zu diskutieren. In direkter Nachbarschaft der Kongress-Lounge findet die Partner-Ausstellung statt, in deren Rahmen die Kongress-Partner neue Trends, Produkte und Dienstleistungen vorstellen.

Anbei sehen Sie die ersten Impressionen des 11. Kongresses. Momentan läuft der erste Vortrag.
Kommen Sie heute noch vorbei!

Nutzen Sie Ihre Chance, um heute noch dabei zu sein und sich fachlichen Input aus den Vorträgen ziehen zu können und um Branchenkontakte zu knüpfen. Erfahren Sie alles über aktuelle Entwicklungen der Branche und zu fachspezifischen Themen aus den Fachbereichen Management, Training, Betriebliches Gesundheitsmanagement, Ernährung und Coaching, praxisnah aufbereitet mit vielen Möglichkeiten zum Netzwerken. Kurzentschlossene erhalten jetzt noch Karten an der Tageskasse.