Ganzkörper-EMS-Training im Nachwuchsleistungsfußball

Veröffentlicht am 25. September 2019

Joshua Berger spricht auf dem wissenschaftlichen Vorkongress über die Auswirkungen eines Ganzkörper-EMS-Trainings (GK-EMS-Training) im Nachwuchsleistungsfußball.

In vielen Bereichen gilt GK-EMS-Training bereits als effektives, evidenzbasiertes Training. Um neue Impulse zu setzen und die Leistung gezielt zu steigern, wird es auch bei Hochleistungsathleten eingesetzt.

Joshua Berger gibt auf dem diesjährigen Aufstiegskongress Einblicke in die Trainingsgestaltung, Effektivität sowie Anwendbarkeit eines EMS-Trainings im Nachwuchsleistungsfußball. Im Fokus stehen hauptsächlich sportartspezifische Leistungsparameter wie Sprint-, Sprung- und fußballspezifische Kraftleistungen sowie der Vergleich des EMS-Trainings zum konventionellen Athletiktraining.

 

Zur Online-Anmeldung