Vortrag über steigende Bedeutung von Gesundheit für Unternehmen

Veröffentlicht am 02. Juni 2017
Referent beim Aufstiegskongress: Prof. Dr. A. Plünnecke

Auf dem Fachkongress der Fitness- und Gesundheitsbranche, der in diesem Jahr unter dem Motto „Fit for the future“ stattfindet, spricht er über die steigende Bedeutung der Gesundheit für Unternehmen und die daraus entstehenden Herausforderungen und Möglichkeiten.

Der demografische Wandel wird in den nächsten 15 Jahren dazu führen, dass die Unternehmen zunehmend Schwierigkeiten haben werden, offene Stellen zu besetzen. Mitarbeiterbindung und die Erhaltung der Leistungsfähigkeit alternder Belegschaften wird zentrale Herausforderung der Personalpolitik in Unternehmen. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) kann hier wichtige Beiträge leisten, die anstehenden Herausforderungen zu meistern.

Die Alterung der Gesellschaft insgesamt wird zu deutlich steigenden Gesundheitsausgaben führen. Gesamtgesellschaftliche Investitionen in Strategien, die Gesundheit zu stärken, sind volkswirtschaftlich dringend geboten, um die Sozialversicherungen nachhaltig zu sichern. Individualisierung und Alterung zusammen werden Fragen aufwerfen, welche Optionen Menschen im Alter haben. Altersvorsorge zur Aufbesserung der gesetzlichen Rente ist in der Gesellschaft angekommen. Daneben ist aber auch die Gesundheit bei steigender Lebenserwartung entscheidend dafür, verschiedene Optionen im Alter leben zu können.

Im Vortrag von Prof. Plünnecke erfahren die Teilnehmer unter anderem, welche Trends im Unternehmensumfeld unternehmerische Chancen im Bereich Fitness, Prävention und Gesundheit bieten, welche gesamtgesellschaftlichen Entwicklungen durch den demografischen Wandel zu erwarten sind oder welche Bedeutung Gesundheit für Lebenszufriedenheit und Lebensoptionen hat.

Alle Infos und Online-Anmeldung unter aufstiegskongress.de