Paul Eigenmann

Paul Eigenmann

Paul Eigenmann ist ein profunder Kenner der globalen Fitnessbranche und vor allem im Bereich der Standards und Normung ein weltweit anerkannter Experte. Zusätzlich zu seinem Studium als Dipl.-Sportlehrer absolvierte er einen Studiengang in Anthropologie (Wissenschaft des Menschen) und hat damit auch einen sehr tiefgehenden Blick auf die Fragen, welche genetischen Voraussetzungen Menschen haben und welche Verhaltensweisen sich aus der Evolution ergaben. Insbesondere interessiert ihn als Fitnessexperte dabei die Frage, welche, über lange Jahre, teilweise Jahrhunderttausende angelegten, genetischen Dispositionen und Verhaltensweisen der Umsetzung des heute so wichtigen gesunden Lebensstils mit Bewegung, Ernährung und Mentaler Fitness entgegenstehen und wie diese Problematik durch die Fitnessbranche gelöst werden könnte.
Paul Eigenmann gründete 1996 mit den fünf größten Schweizer Krankenversicherern das Normungs- und Zertifizierungsinstitut QUALITOP und wirkte als CEO über Jahre als Pionier in diesem Bereich. Seit 2008 ist er Inhaber der Firma QualiCert AG und zertifiziert in der Schweiz Fitnessstudios und Anbieter sowie leitende Personen gesundheitsfördernder Kurse. QualiCert profitiert von der Erfahrung aus über 20.000 Begehungen in Fitnessstudios.

Seit 2009 ist Paul Eigenmann Obmann des DIN-Normungsausschusses für Fitnessstudios und damit wesentlich an der weltweit ersten demokratisch legitimierten Norm für Fitnessanlagen, der DIN 33961 in Deutschland, beteiligt. Seit 2013 ist er verantwortlich für die Normungsarbeit für Fitnessstudios auf europäischer Ebene (CEN). Der anerkannte Experte leistete als „Associate Editor“ einen Beitrag zur vierten Ausgabe der Publikation „ACSM’s Health/Fitness Facility Standards and Guidelines“.


Unsere Partner