Jochen van Recum

Jochen van Recum begann seine berufliche Laufbahn Mitte 2006 als Physiotherapeut im Fitnessbereich.  Er betreute zeitgleich als Therapeut das Profi-All-Star-Tennis-Team  bei der KIA Motors Champions Trophy in Frankfurt und professionelle Musiker. Im Anschluss an seine betriebswirtschaftliche Ausbildung studierte er Sportökonomie an der DHfPG. Er führte zehn Jahre lang unterschiedliche Fitness-Studios und Therapieeinrichtungen. Anschließend spezialisierte er sich auf die Vermarktung von Vereinen und analysierte während seines Studiums die Sponsoringprozesse von Waldhof Mannheim unter den Aspekten der Markenführung.

Jochen van Recum kennt beide Spielfelder – Sport und Fitness – und hat sich gerade deshalb für eine Tätigkeit als Autor und Dozent an der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement/BSA-Akademie entschieden.


Video


Unsere Partner