Top-Speakerin gewinnt erste Medaille für Deutschland

Denise Schindler

Paracyclerin Denise Schindler gewann bereits mehrere Medaillen bei Straßenrennen – ob bei Weltmeisterschaften oder den Paralympischen Spielen in London 2012 sowie in Rio de Janeiro 2016. Nun sicherte sich die 35-Jährige auch eine Medaille auf der Bahn!

Für die Cottbuserin ist es die vierte paralympische Medaille ihrer Karriere. Bisher gewann die Paracyclerin immer auf der Straße, in Tokio setzte sich Denise Schindler nun in der 3000-Meter-Verfolgung auf der Bahn gegen Clara Brown (USA) durch. Am 31. August geht die “Killerbiene” noch im Zeitfahren und am 3. September beim Straßenrennen an den Start.

Wir gratulieren zu diesem Erfolg und drücken die Daumen für die kommenden Rennen!

2017 war Denise Schindler als Top-Speakerin auf dem Aufstiegskongress. Zum Rückblick:

Um externe Inhalte anzuzeigen, aktivieren Sie bitte Cookies der Kategorie "statistik, Marketing".


Mehr über die diesjährigen Speaker erfahren: